Holländische Meisterschaft

Am 2. und 3. Juli wurden Doppelrennen für die Internationale Niederländische Meisterschaft auf der F1-Strecke des Nürburgrings organisiert. Greg Barnes (Gin-Tonic#67, diesmal mit #6), Jan Houbraken (The Chaser#35, diesmal mit #135), Luc van Gerven (The Bomb#36, diesmal mit #363) und Mark van Bunnik (Fastmarky#77), nahmen an diesen Rennen in der Proclass

Am 18. und 19. Juni standen für uns die ersten Rennen der Internationalen Niederländischen Meisterschaft (IDC) auf die Strecke in Oschersleben auf dem Programm. Mark van Bunnik (Fastmarky#77) und Greg Barnes (Gin-Tonic#67, dieses Wochenende mit #167), Luc van Gerven (The Bomb#36) und Henk van Asselt (Eagle#68) nahmen an diesen Rennen für

Am 11. September stand das Rennen 9 der Internationalen Niederländischen Meisterschaft (IDC) auf dem TT-Kurs von Assen auf dem Programm. Mark van Bunnik (Fastmarky#77), Greg Barnes (Gin-Tonic#67) und Jan Houbraken (The Chaser#35) nahemen teil in die Proclass600 und Gerard Streefland (Bikkel#86) in die Sportclass1000. Nach dem erfolgreichen TSR-Tag am 9. September konnten

Dieses Jahr nahmen 4 Fahrer unseres Teams an den ONK OW Cup-Rennen in Oschersleben in den Klassen Procup 600 und Sportcup 1000 teil. Am Freitag starteten wir mit einem freien Training und 2 Qualifikationen, gefolgt von Rennen 1. Am Samstag gab es einen Warm-up und Rennen 2. ERGEBNISSE QUALIFIKATIONEN: ONK PROCUP 600: ONK Sportcup

Das erste Rennwochenende des Jahres fand am 5. und 6. April in Assen statt. Für die Offene Holländische Meisterschaft starteten wir am Freitag mit freiem Training. Es war typisches Assen-Wetter, kalt und nass, deshalb entschied sich das Team zu warten, bis es etwas besser wurde. Am Nachmittag haben wir 1,5 Sessions